Neuanmeldung
Login


alle Bilder
unerfasste Bilder
alle aktiven Bilder
abgelehnte Bilder
verkaufte Buy&Away
am meisten Clicks
Bilder mit Umsatz

IP Quality Check
IP Keyword Check



Web
FTP

Bilder-Anfragen


Hilfesystem für Fotografen > Details zu den Nutzungsrechten

Der Fotograf stellt sicher, dass für die abgebildeten Personen, Gegenstände, Marken etc. nur die folgenden Einschränkungen gelten (der kursive Text entspricht dem verbindlichen Originaltext der Lizenzbestimmungen; der Kommentar ist der erläuternde Text):

"Die auf der Online-Plattform von ImagePoint gekauften Bilder dürfen nicht eingesetzt werden

- zum Zwecke von unerlaubten und strafbaren Handlungen,

- in pornographischem Zusammenhang,

- in erniedrigender und entwürdigender Art und Weise für die abgebildeten Person(en) sowie

- in erniedrigender und rufschädigender Art für den Fotografen"


Diese Einschränkungen sind so zu verstehen, dass ein Bild im Rahmen der legalen Grenzen und der guten Sitten eingesetzt werden soll. Bei der Auslegung soll der gesunde Menschenverstand zur Anwendung kommen.


"wenn angenommen werden muss, dass die abgebildete Person nicht mit der geplanten Veröffentlichung einverstanden sein könnte. In diesem Fall ist von dieser Person eine ausdrückliche Bewilligung einzuholen."

Der Käufer muss nur dann annehmen, dass die abgebildete Person nicht mit der geplanten Veröffentlichung einverstanden ist, wenn dies aus dem konkreten Bild hervorgeht. Bei der Verwendung für Werbung gelten wesentlich strengere Bestimmungen als in der Presse. Insbesondere wenn auf dem Bild Models oder sonstige klar erkennbare Personen abgebildet sind, ist der Fotograf dafür verantwortlich, dass er das entsprechende Model Release besitzt. Handelt es sich bei der abgebildeten Person (erkennbar) um eine Berühmtheit, ist der Käufer verpflichtet, die Benutzungsrechte abzukären.


Des weiteren ist eine Verwendung nicht zulässig, wenn angenommen werden muss, dass Dritte Rechte (z.B. an Handelsmarken, Bauwerken, Kunstwerken etc.) am Bild geltend machen können. In diesem Fall ist beim Rechteinhaber die verwendungsspezifische Bewilligung einzuholen.

Die hier aufgeführten Rechte Dritter können nur beurteilt werden, wenn der Verwendungszweck bekannt ist. Daher liegt die Verantwortung beim Käufer.

In jedem Fall gilt: Lieber einmal zu viel nachfragen als zuwenig. Das ImagePoint-Team ist gerne bereit, zu diesen Bestimmungen nähere Auskünfte zu erteilen oder auf Wunsch eine konkrete Rechteabklärung gegen einen geringen Pauschalbetrag zu übernehmen.
  Weitere Hilfepunkte
 Bildrechte

Über ImagePoint | News | Vertrag | Lizenzen | Preissystem und Währung | Konditionen | Datenschutz | Sicherheit | Bilder kaufen
© 2001 - 2017 ImagePoint AG